18. April 2014

Frohe Ostern

Ich freue mich! Endlich ein paar Tage frei :)


Nachdem es die letzte Woche wieder drunter und drüber ging,
freue ich mich auf ein schönes langes Wochenende!

Viele von Euch haben die Ostertafeln schon so schön 
vordekoriert und probegekocht. Bei mir nicht dran zu denken.
Wir bauen das Bad um (!)... Da muss es ohne Generalprobe klappen.
Ich freue mich zwar, wenn hinterher alles schön und neu ist,
 aber der Weg dahin ist immer mit einigen Hürden verbunden.
Wie heißt es immer so schön.... erstens kommt es anders
und zweitens als man denkt ;)


 Aber mit einem 'österlichen' Kaffee (Eierlikör + Kaffee +
 Milchschaum) läuft ohnehin alles gleich viel besser ;)


Tief in der Küchenschublade schlummern diese kleinen
Kücken-Trinkhalme. Wenigstens ein mal im Jahr - an Ostern -
dürfen sie ans Tageslicht! Ansonsten kommen sie leider nicht so
viel zum Einsatz - ein bisschen kitschig sind's ja schon...


Die Narzisse hier wartet übrigens schon als kleines 
Ostergeschenk für Frau Nachbarin. Und weil wir alle 
Eierlokör-Junkies sind, haben sich zwischen den Blumenzwiebeln 
ein paar Eierchen versteckt. Aber nicht verraten ;)


Auch wenn das Wetter heute nicht ganz so prickelnd ist (der so
 dringend benötigte Regen kommt immer an den freien Tagen),
unser Zwetschgenbäumchen im Garten steht in voller Blüte.
Ist das nicht ein Traum!?!?!?


Den haben wir letztes Jahr gepflanzt und ich hoffe, 
wir können heuer schon was ernten!!!

So meine Lieben,
für die Feiertage habe ich noch einen kleinen Familienausflug (freu), 
ein paar Vorbereitungen für die nächste Klempner-Runde (muss leider sein) 
und eine Tour durch Eure schönen Blogs (ich hänge leider ein bisschen hinterher) 
eingeplant. Dann komme ich auch wieder zum kommentieren...


Bis dahin wünsche ich Euch FROHE OSTERN, einen fleißigen 
Osterhasen und ein paar schöne freie Tage!

♥ Tini





10. April 2014

Die italienischen Momente im Leben

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meiner 
Grau-türkis-Kombi. Ich freue mich, dass es Euch genau so gut
 gefällt wie mir :)

Heute nehme ich Euch mal wieder mit in die Küche...

 

Es gibt Tage, da steht FRAU ganz früh auf... Nicht weil der
 Wecker klingelt, sondern weil es sie einfach umtreibt. 
Wenn alle noch schlafen werkelt sie schon in der Küche und 
zaubert einen italienischen Moment ;)


Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen... und diese 
'Liebe' mit 100%iger Sicherheit - Tiramisu per due! 


Überrascht Eure Lieben doch zu Ostern damit oder zaubert 
Euch wie wir einfach so einen italienischen Moment!  


Gutes Gelingen!
♥ Tini






4. April 2014

Zeit für Gemütlichkeit

Es ist Freitagabend! Zeit für Gemütlichkeit!


Und wie versprochen, dürft Ihr heute mit mir im 
umdekorierten Wohnzimmer Platz nehmen.


Es schaut ein wenig nach Ostern aus und wie Ihr sicher 
gleich erkannt habt, ist eine neue Farbe eingezogen.


 Mein Frühjahr ist türkis angehaucht :)
Ich finde, das passt ganz wunderbar zu den Grautönen
im Raum und belebt sie gleichzeitig.


Übertrieben soll es nicht sein - ein Kissen & eine leichte Decke.
Das reicht völlig aus. Wenn ihr denkt, das Plätzchen ist nur für
 mich... Fehlanzeige! Veränderungen werden sofort inspiziert ;) 


Ansonsten ist einiges an Deko verschwunden. Ich habe ja 
schon berichtet, dass ich gerade ein bisschen am 'umdenken'
bin. Ich lebe schon seit zwei Wochen mit einem völlig leer 
geräumten Couchtisch! Ein gutes Gefühl!


Es gibt ein paar kleine Hingucker im Raum, wie der 
Osterstrauß auf dem Esstisch und die Hasen auf dem
 Fensterbrett. Alles andere habe ich ein wenig reduziert.
Momentan genau mein Ding!


Und??? Wie findet Ihr mein türkis??? Ich bin gespannt!

Bevor ich mich jetzt ins Wochenende verabschiede,
möchte ich allen, die hier immer so lieb kommentieren ein 
ganz ♥♥♥liches DANKESCHÖN sagen!
Ich freue mich jedesmal sooo sehr über Eure Zeilen!
Und auch wenn ich es nicht immer schaffe selber zu 
kommentieren, so besuche ich Euch dennoch regelmäßig!

Macht es Euch gemütlich! ♥ Tini 






30. März 2014

Sommer im März

Über das Wetter können wir bisher ja nun echt nicht klagen. 
Wir hatten hier im Süden wieder ein traumhaft schönes 
Wochenende - ein Sommertag könnte kaum besser sein!  

Deshalb möchte ich Euch heute mit auf einen kleinen Rundgang
 durch unseren Frühlings-Garten nehmen.


Momentan könnte ich jeden Tag durch den Garten schleichen
 und schauen, wo sich gerade wieder ein Pflänzchen durch die 
Erde schiebt :) Falls ich das noch nicht erwähnt hatte: 
Ich liebe Hornveilchen!
Diese hier sind übrigens noch vom letzten Jahr. Sie haben einen
 ganzen Sommer und einen (nicht vorhandenen) Winter in 
ihrem Topf 'gewohnt' und schaut euch das an: Es gibt doch 
kaum ein Pflänzchen, was sooo dankbar blüht.


Und auch sonst herrscht im Garten schon ein buntes Treiben.


Wir haben einen so genannten 'Naschgarten'. Wo jetzt 
Krokusse, Narzissen und Primeln blühen, machen sich in ein 
paar Wochen die Johannisbeersträucher richtig breit.


Die Stachelbeere ist immer als erstes grün und auch die 
Brombeeren treiben schon richtig gut aus.


Auf wenigen Quadratmetern Garten haben wir außerdem noch 
Himbeeren, Erdbeeren, eine Heidelbeere, eine Zwetschge und
seit diesem Jahr zwei Apfelbäumchen untergebracht.


Einen Hofladen können wir damit nun gerade nicht beliefern, 
aber es gibt nichts schöneres, als nach einem anstrengenden
Arbeitstag durch den Garten zu gehen und mal hier, mal da 
zu naschen :)


Und wenn ich noch mehr Platz hätte, würde ich den sicher 
auch noch bepflanzen; zum Beispiel mit einem 
kleinen Gemüsegarten. Und ein paar Hühnern... 

In meiner Vorstellung ein perfekter Sonntagmorgen: im 
Nachthemd durch das taufeuchte Gras zu stapfen und schauen,
 ob im Hühnerstall ein Frühstücksei wartet.
Aber das wird wohl leider eine Wunschvorstellung bleiben
und so hole ich mein Sonntagsei eben weiterhin erst vom
Bauern und dann aus dem Kühlschrank :)

So meine Lieben, das war mein kleiner Gartenrundgang.
Ich hoffe, es hat euch gefallen!?

Der Post mit meiner neuen 'Lieblingsfarbe' im Wohnzimmer 
kommt gleich beim nächsten mal, versprochen! Ich musste
erstmal diesen bunten Anblick mit euch teilen :)


Einen schönen Wochenstart! ♥ Tini








23. März 2014

Osterdeko

Hallo Ihr Lieben,
seit gestern sind bei uns die 'Hasentage' eröffnet!


Osterdeko ist für mich schon immer etwas schwierig gewesen... 
eine Gratwanderung hin zum Kitsch. Und irgendwie ist mir
momentan so gar nicht nach Kitsch. 

Wie schon letztens erwähnt, könnte ich zur Zeit gerade den 
kompletten Hausstand austauschen. Nur leider habe ich nicht im Lotto gewonnen ;)
Seit ich letztens einen Wohnbericht gelesen habe, der mich 
ein wenig zum Nachdenken gebracht hat, gehe ich ziemlich
kritisch durch alle Räume. Und das ein oder andere Teil
musste deshalb auch schon weichen...


Ein bisschen frischer Wind hat ja noch nie geschadet :)
Aber nun mal zur aktuellen Osterdeko - heute im Flur.
Hier steht immer eine große Laterne, die ich aktuell mit 
Eierschalen und Kerzen 'österlich' aufgehübscht habe.


Durch die Eierhälften und meinen kleinen Osterhasen haben wir
 hier kleine Sonnengelbe Farbtupfen, die auch an Regentagen
wie heute für gute Laune sorgen.


Im Garten ist übrigens auch gelb die aktuell vorherrschende 
Farbe. Und gestern schien sogar die Sonne noch!

Das war übrigens der farbenfrohste Teil meiner Osterdeko.
Wenn wir beim nächsten Mal ins Wohnzimmer schauen, wird 
es etwas dezenter. Wobei ich dieses Frühjahr eine neue
Lieblingsfarbe habe. Aber lasst Euch überraschen.


Bis zum nächsten Mal wünsche ich Euch frohe Hasentage :)

Habt es fein, Tini





LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...